„Zwischen Himmel und Erde“ – Haus-Galerie im Tagungszentrum L.B.Bohle 17.05 – 16.08, 2022

Eröffnung der Ausstellung „Zwischen Himmel und Erde“ Werke aus den letzten Jahren. Dienstag, 17. Mai um 16 Uhr, bis 26. August, 2022. In der Haus-Galerie im Tagungszentrum der Firma L.B. Bohle Maschinen und Verfahren GmbH, Industriestr. 18, 59320 Ennigerloh. Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Beckum-Warendorf. Einladung

Field of View 4

Positionen – WKD Mitglieder Kunstverein Eschwege 13. Mai bis 12.Juli

 

Positionen –  WKD Mitglieder unterwegs im Kunstverein Eschwege. 13. Mai bis 12.Juli, 2022. Günter Rückert, Mathias Schubert, Claudia Karweik, JottKaa, Walter Helenthal, Richard A. Cox, Brigitte Siebrecht, Christoph Ihrig, Petra Böttcher, Axel M. Mosler, Dieter Ziegenpeter, Klaus Pfeiffer.

Hochzeitshaus Eschwege, Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag: 9.00-13.00 Uhr Freitag: 9.00-12.00 Uhr. Montag: 14.00-16.00 Uhr Donnerstag: 14.00-17.30 Uhr. Einladung

Ausstellung „Stand der Dinge“ Museum Wilhelm Morgner, Soest NEW DATES 26. Juni – 18. September

Fortpflanzung 3

Ausstellung „Stand der Dinge“ Museum Wilhelm Morgner, Soest. NEW DATES 26. Juni – 18. September. Die Ausstellung, verschoben wegen Covid, zelebriert 50 Jahre künstlerische Tätigkeit in Soest, jedoch nicht als Retrospektive, sondern als eine Werkschau aktueller Arbeiten. Viele von ihnen aus den letzten Jahren wurden inspiriert von der Natur und der Landschaft um Soest und über die Börde hinaus. Sie sind imaginäre Bilder, die einen Hauch von Landschaft innehaben. Die Motive wurden von der Natur am Wegesrand inspiriert. Neuere Arbeiten, geprägt durch die Pandemie, untersuchen intensiv nach Formen und Rhythmen von Pflanzen und Tieren, und deren genetische Fortpflanzung und Mutation. Ästhetisch mikroskopische Bildgestaltungen in bezaubernder Farbigkeit sind entstanden.Malerei: Acryl auf Leinwand, Ölpastell auf Karton sowie zum Thema passende ausgewählte Skulpturen. Anlässlich der Ausstellung im Museum Wilhelm Morgner wird das bis dahin zusammengetragene Werkverzeichnis des gesamten Oeuvres in Buchform präsentiert. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog

Werkverzeichnis „Stand der Dinge“ 1972 -2020/22

 

Mein Werkverzeichnis 1972 – 2020, vorgesehen zur Präsentation in der wegen Covid abgesagten Ausstellung „Stand der Dinge“ im Museum Wilhelm Morgner, ist soweit fertig. Das Buch, eine umfangreiche Zusammenstellung meiner künstlerischen Arbeit der letzten 48 Jahren in Soest, wird ergänzt mit begleitenden Text- und Vortragsausschnitten von verschiedenen Autoren, sowie Darstellungen diverser Kunstprojekte. Das Buch umfasst 240 Seiten, mit überwiegend farbigen Abbildungen aller Werke, in chronologischer Anordnung. Nach persönlicher Bestellung kann das Buch ausgeliefert oder versandt werden zum Preis von €50,- zuzüglich Verpackung und Versand je nach Bedarf.

Auch das überarbeitete ArtBook „To Land´s end“ in limitierter Auflage, ist für €30,- käuflich zu erwerben.