2006 Travellers

“Travellers”  The previous series of paintings “Pathways” “Pilgrim” and „Pilgrims“ evolved into this new series of paintings titled „Travellers“. The paintings follow the similar theme of travel and exploration into unfamiliar landscapes, „Exploring the Unknown“. The development of the imagery and painting technique, showing iincreased confidence, also becomes exploratory, experimenting with colours and suggestions of otherworldly landscapes. The brushstrokes in their free flowing gestures stimulate suggestions of rock formations, hills or water without explicitly formulating the picture language, as well as hinting at figures without identifying them.

„Travellers“ Aus den früheren Gemäldeserien „Pathways“ „Pilgrim“ und „Pilgrims“ ist diese neue Gemäldeserie mit dem Titel „Travellers“ entstanden. Die Gemälde folgen dem ähnlichen Thema des Reisens und der Erkundung unbekannter Landschaften, „Exploring the Unknown“. Die Entwicklung der Bildsprache und der Maltechnik, die an Sicherheit gewinnt, wird auch zu einer Entdeckungsreise, bei der mit Farben und Andeutungen von jenseitigen Landschaften experimentiert wird. Die Pinselstriche in ihren freien, fließenden Gesten regen zu Andeutungen von Felsformationen, Hügeln oder Wasser an, ohne die Bildsprache explizit zu formulieren, sowie zu Figuren, ohne sie zu identifizieren.