Honsel-Nadel

Honsel-Nadel  Skulptur zum 100-jährigen Bestehen der Firma Honsel, Meschede. Aufstellung im Stadtzentrum Meschede. Die Firma Honsel wird durch die Buchstabe H als Gestaltungselement repräsentiert. Das Produktionsverfahren bei der Herstellung von Aluminium-Gussteilen wird der Gestaltung der Skulptur zu Grunde gelegt. Vom Rohguss aus der Gießerei bis zum Spitzenprodukt für die Weltindustrie: Innovation durch Tradition. Das Lichtkonzept, blaues Licht, das Honsel-Blau, ist integrierter Bestandteil der Gestaltung. © Richard Cox 2008, Entwurf, Modellbau, Fertigstellung.   Aluminium (Sandguss), Licht (LED + Halogenstrahler) Sitzelement aus Formbeton, Edelstahl, Holz, blau Basalt. Beteiligte Firmen: Gießerei Anft, Drensteinfurt. Beton Gödde, Liesborn. Gegossen im Werk Honsel, Meschede.