Growing Crystals

Growing Crystals  Das Werk „Growing Crystals“ nimmt Bezug auf die Eigenschaften eines Salzkristalls „würfelförmig und transparent“ und ist aufgestellt in dem Bereich um die Herkunft und Eigenschaften des Salzes. Das Objekt ist wie ein großer Würfel. Der Würfel ist weißlich-transparent. Der Würfel besteht aus mehreren ineinander gesteckten Würfeln. Aus dem Kernwürfel strahlt weißes Licht, langsam pulsierend hell/dunkel leuchtet der Würfel auf und verdunkelt sich wieder, als ob er im Schlummer atme = aktiv sei. Ich habe ein Muster entwickelt „Flakes“, das an kleine zufällig geformte Blättchen wie bei der Crystal-formierung eines entstehenden Salzkristalls erinnern könnte. Das Flakes-Muster wird an die jeweiligen Würfelflächen angebracht. Unterschiedliche selbstklebende Folien: Spiegelnd und weiß-transluzent, sie werden die Kristalleffekte erzeugen. Die Spiegelelemente streuen das Licht und erzeugen ein funkelndes Erscheinungsbild. Material: Äußerer Würfel: 6 mm ESG 50x50x50 cm, nur innen mit Folien beklebt Innere Würfel: 8mm Plexiglas  40x40x40 cm + 30x30x30 cm beidseitig mit Folien beklebt. Beleuchtung: LED weiß als Lichtquelle schwellend/abschwellend, incl. Vorschaltgerät/Relais. © Richard A. Cox Entwurf 2015. Ausführung: Ross design, Soest.