Lange Nacht der Kunst

„Lange Nacht der Kunst“

Samstag 25. August, 18 – 23 Uhr
Die „Lange Nacht der Kunst“ in Soest bietet einen Rundgang zu verschiedenen kulturellen Einrichtungen, eine Begleit-Broschüre bietet Kurzinfos und mögliche Routen. Angeboten werden u. a. Führungen, kleine Lesungen, Musik und Wein. Auch ich bin dabei in der „Galerie auf Zeit“. Ich lade Sie recht herzlich ein. Die aktuelle Ausstellung „Hellweg-soweit man sehen kann“ seit Eröffnung der Galerie in April ist mit neuen Werken ständig erweitert worden. Zu den Arbeiten improvisiert Wim Schulze am Saxophon. Die Galerie ist an dem Abend zwischen 18.00 und 22.00 Uhr geöffnet.Ich freue mich auf Euren/Ihren Besuch.

Das Begleit-Broschüre ist an vielen öffentlichen Stellen ausgelegt.
Begleit-Broschüre „Lange Nacht der Kunst“ in Soest.